Teilen auf

Handlung

Franklin Hart jr. ist kein Chef zum Verlieben. Der Geschäftsführer von Consolidated Industries ist selbstgerecht, despotisch und hat keine Scheu davor, sich an seine Mitarbeiterinnen ran zu machen.

Die drei Kolleginnen Violet, Doralee und Judy sind nicht gerade die besten Freundinnen. Als sie jedoch genug von den Machenschaften ihres Chefs haben, vereint sie der gemeinsame Hass auf ihn. In ihrer Fantasie spielen sie durch, wie sie ihn ermorden.

Am nächsten Tag glaubt Violet, dass sie den verhassten Chef aus Versehen vergiftet hat. Die Frauen geraten in Panik. Hart jr., lebendig wie eh und je, kommt jedoch hinter das mörderische Geheimnis und erpresst die Frauen. Mit dem Mut der Verzweiflung setzen sie sich zur Wehr und kidnappen ihren Boss und beginnen, das Unternehmen umzukrempeln. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten.

Das fällt auch dem Vorstandsvorsitzenden von Consolidated Industries auf. Als der auch noch im Büro auftaucht, um Franklin Hart jr. zu sprechen, spitzt sich die Lage turbulent zu.

Das Magazin musicals urteilt:

"...eine der unterhaltsamsten Inszenierungen der vergangenen Jahre."

Künstlerisches Team

Regie

Harald Kratochwil

Choreografie

Kati Heidebrecht

Musikalische Leitung

Oliver Haug

Vocal Coaching

Julie Klos

Bühnenbild

Harry Behlau

Maskenbild

Elke Quirmbach

Bühnenmalerei

Michael Swarski

Kostümbild

Martina Toeberg

Impressionen

Telefon- Hotline Tickets bestellen Gutscheine bestellen
Nach oben